Eine Schwarz/Weiss Fotoserie von EDELMANN PHOTOGRAPHY

Ort: St. Peter-Ording
Datum: Aug 2017
Ausrüstung: Fuji X-T2, 16mm

Wo das Land nie zu enden scheint

Etwa zwölf Kilometer lang und bis zu zwei Kilometer breit. Der Strand von St. Peter-Ording lädt zu langen Wanderungen ein. An einem schönen August-Tag bot uns der Himmel zudem ein herrliches Wolkenschauspiel und ich konnte den Finger nicht vom Auslöser lassen. Der Wechsel von starker Sommersonne zu stürmischem Wind und heftigem Regen hat mir sehr viele schöne und interessante Motive vor die Linse gezaubert.

# Aperture: ƒ/8 # Camera: X-T2 # Focal length: 16mm # ISO: 200 # Shutter speed: 1/2000s

Momente wie sicherlich an vielen Tagen. Aber nur an diesem Tag war ich vor Ort und konnte festhalten was meine Augen sahen. Wer denkt, die schönsten Orte der Welt lohnt es nicht zu fotografieren weil es schon tausende andere getan haben, der liegt falsch. Jeder Moment ist einzigartig und mit jedem Blick ändert sich die persönliche Wahrnehmung und genau diese lohnt es sich einzufangen. Als es anfängt stark zu regnen, bleibt kaum mehr Zeit zu Fotografieren, man will sich schnell ins Trockene bringen. Eigentlich schade, denke ich, denn sicherlich wären im Regen noch ein paar mehr Motive einzufangen gewesen.

# Aperture: ƒ/16 # Camera: X-T2 # Focal length: 16mm # ISO: 200 # Shutter speed: 1/160s

Für das nächste Mal habe ich also auch wieder etwas dazugelernt, wie der kleine Junge der seinen Drachen noch steigen lässt obwohl alle anderen aufgrund der aufziehenden Schlechtwetterfront zusammengepackt haben, sollte ich mit meiner Kamera vielleicht auch öfter mal ein paar Momente länger bleiben.

 

Merken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eighteen − sixteen =